Vermittlungstiere

Hier findest du unsere Kaninchen, die ein neues Zuhause bei einem netten Partnertier, einer Gruppe oder zusammen mit einem anderen unserer Pfleglinge suchen.

Unsere Kaninchen wurden dem Tierarzt vorgestellt, sind geimpft und suchen jetzt DICH! Die Rammler werden nur kastriert abgegeben. Wenn du auf ein Foto klickst, kannst du es größer betrachten.

Was zu beachten ist, wenn du ein Tier von uns übernimmst, kannst du in den Vermittlungskriterien nachlesen!

Ein kurzer Auszug unserer wichtigsten Vermittlungskriterien:

  • Dauerhaft mind. 6 qm für 2 Zwergkaninchen (plus zusätzlicher Freilauf)
  • Fütterung von frischem blättrigen Grün
  • Impfung gegen RHD 1, RHD 2 und Myxomatose
  • Vergesellschaftung nur mit bekanntem identischen EC-Titer

Hexi

Weiblich, kastriert
Geboren 2016
Gewicht: 1,3 kg
Derzeit in Innenhaltung

Hexi wurde bei einem Umzug einfach im Garten zurückgelassen, wo sie mit ihrer Kaninchenfreundin mehr als 2 Jahre auf sich gestellt war. Beide waren sehr scheu, als sie zu uns kamen. Hexi konnte im März 2022 in ein schönes Zuhause zu einem lieben Rammler ziehen. Leider wurde ihr Partner krank und starb, Hexi kam im März 2024 zu uns zurück. Die kleine Häsin ist inzwischen viel zutraulicher geworden. Die Zähne sollten hin und wieder kontrolliert werden.

Pate werden

Wuschel

Männlich, kastriert
Geboren am 21.04.2018
Gewicht: 1,2 kg
Derzeit in Innenhaltung

Wuschel ist ein hübscher Teddy, was bedeutet, sein Fell benötigt viel Pflege. Das macht er aber mit seinem lieben Wesen und Zutraulichkeit wieder wett.

Pate werden

Lea

Weiblich
Geboren im Dez. 2020
Gewicht: 1,5 kg
Derzeit in Innenhaltung

Patin: Ramona S.
Sorgenkind Pate werden

Nach dem tragischen Tod ihres Partners, sucht Lea nach einem Zuhause mit neuen Freunden.
Lea ist eher ängstlich, kommt nur, wenn man ruhig auf dem Boden sitzt. Leider hat sie chronischen Schnupfen.
Inzwischen sitzt sie mit Ulli in der Pflegestelle zusammen. Die Vergesellschaftung war super einfach.
Wir wünschen uns für Lea ein ruhiges Zuhause, wo man ihr die Zeit gibt, ihre Schüchternheit abzulegen.

Bodo

Männlich, kastriert
Geboren im Januar 2019
Gewicht: 1,68 kg
Derzeit in Innenhaltung

Patin: Viviane B.
Sorgenkind Pate werden

Bodo ist ein hübscher, kleiner Zwerg. Er ist neugierig und zutraulich. „Mittendrin“ statt nur dabei ist seine Devise.
Seine Zähne sind leider eine Großbaustelle. Sein Zahnstatus wird als End-Stage-Gebiss bezeichnet.
Bodo sucht daher ein Zuhause, wo man sich bereits mit solchen Zahnpatienten auskennt. Ein entsprechend spezialisierter Tierarzt ist notwendig. Aktuell muss Bodo alle sechs bis acht Wochen zum Tierarzt.

Luzzi

Weiblich
Geboren am 07.11.2021
Gewicht: 1,4 kg
Derzeit in Innenhaltung

Über Ebay wurden wir auf eine Häsin aufmerksam die mit dem Rammler und bereits drei Würfen abgegeben werden sollte. Luzzi ist eine der jungen Häsinnen, die mit Mutter und Geschwistern aufgewachsen ist.
Luzzi hatte bereits ein Zuhause. Leider kam sie mit den dortigen Meerschweinchen nicht zurecht und verscheuchte diese immer wieder.
Sie ist aufgeweckt, selbstbewusst und neugierig.

Pate werden

Giotto

Männlich, kastriert
Geboren im Januar 2019
Gewicht: 1,8 kg
Derzeit in Innenhaltung

Sorgenkind Pate werden

Giotto wurde über Ebay-Kleinanzeigen verschenkt. Er ist unser kleiner Italiener. Ursprünglich auf einem Markt in Italien gekauft, wurde er mit nach Deutschland gebracht. Er lebte zwei Jahre alleine.
Er zeigt sich als sehr liebesbedürftiges und verschmustes Kaninchen. Er liebt es gestreichelt zu werden. Mit anderen Kaninchen zeigt er sich gut verträglich.
Unser Italiener sucht ein Zuhause mit einem lieben Kaninchenpartner und einem Menschen der Zeit für ausgiebige Streicheinheiten hat.
Bei ihm ist Erfahrung mit Zahnkaninchen und Schnupfern von Vorteil. Leider muss er regelmäßig, aktuell alle 10 Wochen, zur Zahnkorrektur. Er macht das sehr gut mit und ist ein lebensfrohes Kaninchen.

Sissi

Weiblich
Geboren am 10.03.2020
Gewicht: 1,5 kg
Lebt in Innenhaltung

Sorgenkind Pate werden

Sissi kam zusammen mit Franzl. Sie ist eine ruhige nette Häsin. Ihr kurzer Kopf führt leider zu Zahnproblemen, weswegen sie alle 5 Wochen zur Zahnkorrektur muss.

Scarlet

Weiblich, kastriert
Geboren am 27.09.2022
Gewicht: 2,3 kg
Derzeit in Innenhaltung
Patin: Monika S.

Scarlet kam mit ihren 5 Geschwistern und der Mama zu uns, als sie nur ein paar Wochen alt war. Sie wuchs in der Familie auf. Alle Geschwister und die Mama sind erfolgreich vermittelt worden, nur Scarlet sucht noch nach einem schönen Zuhause.
Scarlet ist ein neugieriges Jungtier. Sie ist zutraulich, aber auch vorsichtig. Da sie hormonbedingt vor einer Weile ziemlich aufgedreht hat, wurde sie kastriert.

Pate werden

Schnüffelchen

Weiblich
Geboren im Juli 2020
Gewicht: 2,3 kg
Derzeit in Innenhaltung

Nachdem Schnüffelchens Partner verstorben ist, soll sie nun in einem neuen Zuhause einen neuen Freund finden. Zuerst war sie sehr schüchtern, taute aber schnell auf. Sie ist nicht schreckhaft, aber vorsichtig. Man kann über sie drüber steigen, aber anfassen ist nicht so ihr Ding, da braucht es mehr Zuwendung und Geduld.

Pate werden

Ulli

Männlich, kastriert
Geboren im Januar 2021
Gewicht: 1,9 kg
Derzeit in Innenhaltung

Patin: Ramona S.
Sorgenkind Pate werden

Ulli wurde aus schlechter Haltung gerettet und uns anschließend anvertraut. Er wurde in einer aufgeschnittenen 5-Liter Flasche im Rucksack an die Retterin übergeben. Er soll dort auch heruntergefallen sein. Die Retterin versorgte ihn und ließ ihn kastrieren.
Sein Vertrauen muss man sich zwar erst verdienen, aber dann lässt er sich auch streicheln. Er ist nicht ängstlich und ein ganz lustiger Kerl.
Leider hat er ein Zahnproblem. Die Vorderzähne müssen regelmäßig korrigiert werden, daher braucht er Menschen, die sich mit einem „Zahni“ auskennen. Denn auch die Backenzähne sind hin und wieder zu korrigieren.

Knöpfchen

Weiblich
Geboren 2016/2017
Gewicht: 1,5 kg
Derzeit in Innenhaltung

Knöpfchen kam ursprünglich aus sehr schlechter Haltung zu uns. Durch unkontrollierte Vermehrung ist leider ihr genaues Alter nicht bekannt. Sie hatte bereits ein Zuhause und kam zu uns zurück, da der Partner verstorben ist und leider mit der Haltung aufgehört wurde.
Sie hat einen verengten Tränen-Nasenkanal, weswegen ihre Augen immer wieder leicht tränen.
Wir hoffen Sie findet ein liebes Zuhause.

Pate werden

Beppo

Männlich, kastriert
Geboren 2012
Gewicht: 1,4 kg
Lebt in Innenhaltung

Sorgenkind Pate werden

Beppo ist schon 11 Jahre alt. Er lebte die letzten 5 Jahre alleine in einem Stall im Garten, nachdem sein Partner verstorben war. Er war unkastriert als er zu uns kam, ein Hoden war sehr viel größer als der andere. Bei der Kastration stellte sich dann heraus, dass durch einen Leistenbruch seine Blase in den Hodensack gerutscht war. Ein Wunder, wie er so leben konnte.
Außerdem hat er keine oberen Schneidezähne mehr, weswegen die vorhandenen unteren alle vier Wochen gekürzt werden müssen. Wohl aus Gewohnheit frisst er lieber eingeweichtes Trockenfutter und geraspelte Karotten, als frisches Grünzeug.
Er ist nicht scheu, aber auch nicht zutraulich.

Lilith

Weiblich, kastriert
Geboren im März 2022
Gewicht: 2,7 kg
Derzeit in Innenhaltung

Lilith und ihre damalige Besitzerin wurden vom Schicksal arg bestraft.
Es wurde der lange Traum von zwei Kaninchen endlich erfüllt und ein schönes Außengehege gebaut. Der Mann bekam jedoch eine heftige Allergie, selbst wenn nur kurz draußen gefüttert wurde. Die gesundheitlichen Probleme wurden immer schlimmer, so dass Lilith mit ihrem Partner schweren Herzens abgegeben wurde.
Lilith sucht ein Zuhause bei einem lieben Kaninchenmann.

Pate werden

Franzl

Männlich, kastriert
Geboren am 10.03.2020
Gewicht: 1,5 kg
Lebt in Innenhaltung

Patin: Claudia K.
Sorgenkind Pate werden

Franzl kam zusammen mit Sissi. Er ist ein sehr selbstbewusster Rammler. Seit Ende Januar hat er eine Mittelohr- und Innenohrentzündung. Zuerst war nur der Kopf schief, dann bekam er Gleichgewichtsprobleme und konnte nicht mehr hoppeln ohne zu rollen. Er ist in Behandlung und sein Zustand bessert sich langsam.

Monty

Männlich, kastriert
Geboren im Februar 2017
Gewicht: 1,9 kg
Derzeit in Innenhaltung

Monty hat seine Partnerin verloren und daher sucht er ein neues Zuhause. Er ist ein sehr verträgliches und soziales Kaninchen. Menschen gegenüber ist Monty recht zurückhaltend. Streicheln ist für ihn noch nicht entspannend. Auch bei unbekannten Dingen ist er eher ängstlich. Dennoch siegt bei ihm die Neugier, er braucht nur etwas länger.

Pate werden

Akira

Weiblich
Geboren 2018
Gewicht: 5,4 kg
Lebt in Innenhaltung
Sorgenkind Pate werden

Akira wurde abgegeben weil ein Partnertier verstarb und sie Augenprobleme hatte. Ihr Kopf ist seit 2019 schief. Es wurde ohne richtige Diagnose nur auf EC behandelt. Bei uns stellte sich heraus, dass sie EC-negativ ist und ein Röntgenbild zeigte eine heftige Mittelohrentzündung. Der Gesichtsnerv war bereits betroffen. Sie wurde mit etwas über 4 kg Ende Oktober 2023 übernommen. Das war extrem dünn und sie hatte trotz Außenhaltung kein Winterfell. Die Augen waren verklebt und eitrig.
Bei uns zeigte sie ihren enormen Lebenswillen, fraß uns die Haare vom Kopf und gewann gut an Gewicht. Eine Gehörgangserweiterung war unumgänglich. Auch durch Physiotherapie hat sich ihr Körper gut erholt. Sie kann sogar wieder richtig hoppeln und ist eine sehr aufgeweckte, aber auch dickköpfige Kaninchendame. Schmusen und gemütlich im Arm liegen findet sie total toll.